Schneller Überblick zum Thema Web 2.0-Marketing: „The Social Media Marketing Book“ von Dan Zarrella

225 Seiten im Forma DIN A5 quer, davon ca. die Hälfte Text in englischer Sprache. Ungefähre Lesezeit: 6 Stunden. Unkomplizierter geht es nicht – sofern man keine Probleme hat, sich mit der englischen Sprache zu arrangieren. Web 2.0-Experte und Marketing-Praktiker Dan Zarrella führt mit seinem Buch „The Social Media Marketing Book“ durch die unterschiedlichen Social-Media-Formen.Die wichtigsten Plattformen wie Blogs, Twitter, Social Networking, Meda-Sharing, Kommentarfunktionen, virtuelle Welten etc. werden mit ihre spezifischen Eigenschaften und Nutzungsprofilen prägnant vorgestellt. Ihren jeweiligen Einsatz in der Marketingpraxis erläutert der Autor auf leicht nachvollziehbare Weise. Hierbei werden zwar keine vollständigen Fallbeispiele zu Kampagnen gegeben, jedoch sind die Ausführungen so gehalten, dass man eine schnelle Vorstellung von Möglichkeiten und Grenzen der jeweiligen Applikationen für den Einsatz in Marketing, PR und CRM erhält.

Über diese Basisinformationen hinaus runden Tipps zu Strategie, Praxis und Ergebniskontrolle den Überblick ab.

Wer mit Hilfe dieser Erstinformation tiefer in bestimmte Social-Media-Applikationen einsteigen will, wird wahrscheinlich zwei Dinge ohnehin nicht herumkommen, nämlich: Learning by doing und Ausdauer.

Spezifisch deutsche Social-Media-Angebote wie Mister Wong oder StudiVZ sind in dem für den amerikanischen Markt produzierten Buch nicht enthalten. Ein vergleichbares deutschsprachiges Buch konnte ich bisher jedoch nicht ausmachen.

Zarrellas Werk punktet mit der Prägnanz des Praktikers und empfiehlt sich für eine schnelle Orientierung im Thema Web 2.0-Marketing.

Update Sept. 2010: Deutsche Ausgabe erschienen. Über die Lokalisierung.

Dan Zarrella: The Social Media Marketing Book, 234 Seiten, erschienen bei O’Reilly, Preis: 15,95 Euro (bei Amazon.de)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.