Schlagwort-Archiv: Social Media Marketing

Buchempfehlung: Social Location Marketing von Simon Salt

Foursquare, Gowalla, Friendticker, Facebook, Google – sie alle tun es. Sie orten mobile Nutzer und bieten ihnen lokale Informationen und Services. Social Media-Experte Simon Salt erklärt Nutzermotivationen, Funktionsweisen der Location Based Services und die umfassenden Implikationen der sozialen Aspekte solcher Applikationen für Unternehmen. Weiterlesen

Ausgespielt? Social Location Services formieren sich… und die Medienhäuser dösen

Der 2009 gelaunchte Social Location Sharing-Dienst Gowalla galt als innovativer, stylischer Vorreiter für soziale Applikationen, die Elemente der Spieltheorie zur Gestaltung der User-Experience einsetzen. Nach der Übernahme durch Facebook gehen nun im Januar 2012 die Lichter in Austin aus. Die „App der Herzen“ wird eingestellt. Weiterlesen

„Die virtuelle Welt ist keine Fake-Welt – sie ist Non-Fiction-Gaming“

Gamification stand neben den Themen Mobilität, Self-Publishing und Transmedia-Storytelling auf der Innovations-Agenda der diesjährigen Buchmesse.

Der Begriff Gamification ist bereits 2010 „gehyped“ worden, fand allerdings noch keine breite Aufmerksamkeit in der Buchbranche. Gamification ist ein unterstützendes Konzept, das Spielemechaniken mit Marketing und Produktentwicklung verbindet. Weiterlesen

„…und verändere ganz nebenbei die Welt“ – Betreibt TOM’s Shoes ein faires Marketing?

Promis als Evangelisten, eine rührende Story, Wohltätigkeit und ein rhetorisch begabter und visionärer Surfertyp als Firmengründer – was braucht es mehr, um im Fahrwasser sozialen Unternehmertums erfolgreich zu sein? Weiterlesen

Update: Gratis-Mini-Ebook zum „Facebook Marketing Buch“

Zum „Facebook Marketing Buch“ von Alison & Dan Zarrella stellt der O’Reilly Verlag ein Schnupper Ebook zum kostenlosen Download zur Verfügung.

Das 10-seitige PDF enthält grundlegende Tipps und Hinweise über Facebook und seine Mechanismen. Darüber hinaus informiert ein detailliertes Inhaltsverzeichnis über die weiteren Themen des Print-Buches.

Eine digitale Komplettausgabe des Print-Buches wird nach Auskunft des Verlags ebenfalls demnächst erscheinen.

Turbo-Einstieg ins praktische Marketing auf Facebook: Dan Zarrellas „Facebook Marketing Buch“ jetzt in Deutsch

Wissenschaftlern mangelt es ja häufig an praxisorientierter Bodenhaftung. Das scheint niemanden wirklich zu stören. Dan Zarrella macht es umgekehrt. Als erfahrener Social-Media-Marketeer bezeichnet er sich selbst gerne als „Social Media Scientist“ und befasst sich mit allerlei mühsamen Analysen über die Erfolgsrezepte effektiver Kommunikation in sozialen Medien. Ganz und gar nicht mühsam dagegen gibt sich seine neueste Buch-Publikation, „Das Facebook Marketing Buch“, das nach seinem erfolgreichen „Social Media Marketing Buch“ jüngst bei O’Reilly erschienen ist (und an dem ich wieder die Freude hatte mitzuwirken). Weiterlesen

SXSW 2011: Verkäufer oder Reporter? Unternehmen als Publisher

Man setze einen „traditionellen Journalisten“ (Tom Ashbrook) mit ein paar Marketingleuten diverser Unternehmen zusammen und lasse sie über das Spannungsverhältnis zwischen Journalismus, Corporate Press und Social Media diskutieren. Zündstoff garantiert. Ergebnisse kaum.
Weiterlesen

Zarrellas Social-Media-Marketing-Tipps als Gratis-Ebook-Download

Update zum Update: Der O’Reilly-Verlag bietet die besten Tipps aus Dan Zarrellas „Social Media Marketing Buch“ als kostenfreies EBook an. Die komprimierte Zusammenstellung bietet eine Art Schnellübersicht der best practices für die verschiedenen Plattformarten wie soziale Netzwerke, Blogs, Microblogging, Social News and Bookmarking, Foren etc. Der Autor hat vor allem Unternehmen im Fokus, die in das Thema Social Media Marketing einsteigen. Insofern sind diese Tipps als erste Hinweise auf dem Weg in ein Engagement in sozialen Medien zu verstehen.

Update: Dan Zarrellas „Social Media Marketing Buch“ in Deutsch…

…oder: Von den Herausforderungen einer Lokalisierung für den deutschen Markt.

Nachdem ich im Frühjahr über Dan Zarrellas „The Social Media Marketing Book“ gestolpert bin (siehe Buchempfehlung), kamen die Kolleginnen von O’Reilly in Köln mit dem Vorschlag einer Lokalisierung für den deutschen Markt auf mich zu.

Inzwischen ist es erhältlich – ein schlankes, nützliches Buch, das es uns jedoch nicht ganz leicht gemacht hat. Weiterlesen